Alamannen Wohnstallhaus

Workshop 01

Natürlich bunt! Färben mit Farbstoffen aus der Natur

Färben von Textilien mit pflanzlichen Farbstoffen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte mitbringen:

eine Schürze und naturweißes Garn aus reiner Wolle oder Seide

Leitung:

Fabienne Meiers, M.A.

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen

Workshop 02

Achtung heiß – Glasperlenschnupperkurs

Herstellung bunter Glasperlen am Gasbrenner

zur Herstellung von Perlenketten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leitung:

Susanne Harkort, M.A.

Teilnehmerzahl: 4 – 8 Personen

 

Workshop 03

Vom Wollfaden zur Kleidung

Textile Techniken der Wollverarbeitung: Kämmen, Spinnen, Weben

 

 

 

 

 

 

Leitung:

Fabienne Meiers, M.A.

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen

 

Workshop 04

Herstellung bunt gewebter Bänder, Webgeräte werden zur Verfügung gestellt

 

 

 

 

 

 

Leitung:

Annika Heider / Fabienne Meiers, M.A.

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

 

Workshop 05

„Knochenarbeit“ – Schnitzen mit dem „Plastik“ der Ur- und Frühgeschichte

Tierknochen und Hirschgeweihe als Arbeitsmaterial zur Herstellung von Kämmen, Messergriffen, Schmuck usw.

 

 

 

 

 

 

Leitung:

Susanne Harkort, Archäologin und Goldschmiedin

Teilnehmerzahl: 4 – 8 Personen

 

 

Öffnungszeiten:

Freilichtsaison (Mai - Oktober)

Donnerstag:10 - 17 Uhr

Freitag:10 - 15 Uhr

Samstag:14 - 18 Uhr

Wintersaison (November - April):

Mittwoch:10 - 15 Uhr

Donnerstag:10 - 17 Uhr

Freitag:10 - 15 Uhr

 

Eintrittspreise:

Erwachsene:4,00 €

Ermäßigt*:2,00 €

*(Schüler, Studenten, Auszubildende

   und Behinderte mit Ausweis)

 

 

 

 

Das Museum ist

behindertengerecht.

Es verfügt über einen

Behindertenparkplatz

sowie über einen Fahrstuhl

und behindertengerechte

Sanitäranlagen.

 

Telefon: 07666 - 88 200 42

Aktuelles