Alamannen Wohnstallhaus

Die Gesamtkonzeption

Das Alamannen-Museum Vörstetten kann und will keine wissenschaftliche Einrichtung sein. Die Präsentation der Geschichte der Alamannen sowie die Rekonstruktion der frühmittelalterlichen Siedlung erfolgt jedoch auf

wissenschaftlicher Grundlage, damit die Authentizität gewährleistet ist. Es ist eine Gratwanderung zwischen

wissenschaftlich korrekter Darstellung und publikumswirksamer Inszenierung. Das museumspädagogische Konzept orientiert sich an den Grundsätzen der Anschauung, der Interaktion und des Erlebnisses – Betrachten, Anfassen und Mitmachen.

 

Öffnungszeiten:

Freilichtsaison (Mai - Oktober)

Donnerstag:10 - 17 Uhr

Freitag:10 - 15 Uhr

Samstag:14 - 18 Uhr

Wintersaison (November - April):

Mittwoch:10 - 15 Uhr

Donnerstag:10 - 17 Uhr

Freitag:10 - 15 Uhr

 

Eintrittspreise:

Erwachsene:4,00 €

Ermäßigt*:2,00 €

*(Schüler, Studenten, Auszubildende

   und Behinderte mit Ausweis)

 

 

 

 

Das Museum ist

behindertengerecht.

Es verfügt über einen

Behindertenparkplatz

sowie über einen Fahrstuhl

und behindertengerechte

Sanitäranlagen.

 

Telefon: 07666 - 88 200 42

Aktuelles