Der Museums- und Geschichtsverein Vörstetten (MGV) ist ein als gemeinnützig anerkannter Förderverein. Er ist der Träger des Alamannen-Museums und organisiert und beaufsichtigt alle Maßnahmen und Aktivitäten. Der Verein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Fördermittel und Spenden sowie aus dem laufenden Museumsbetrieb. Die aktiven Mitglieder helfen bei den Vereinsaktivitäten, insbesondere beim Aufbau und bei der Organisation der Aktivitäten auf dem Freigelände. Der MGV hat eine museumspädagogische Zielsetzung. Zielgruppen sind Schüler, Lehrer und Eltern sowie die historisch interessierte Bevölkerung. Die museumpädagogische Arbeit wird von Archäologen und geschulten Helfern betreut. Der Verein wird vom Vorstand ehrenamtlich geleitet, dieser wird alle zwei Jahre von der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung gewählt. Der Verein unterhält das Museum und das Freigelände sowie das dem Freigelände gegenüberliegende gemeindeeigene Pachtgelände. Wie kann man mitmachen? Als Vereinsmitglied kann man bei der Betreuung des Alamannen-Museums mitwirken und/oder den Verein durch einen Mitgliedsbeitrag unterstützen.

Die Mitgliedsbeiträge:

aktive Mitglieder:30,- €

Fördermitglieder:40.- €  (Spendenabzugsfähig)

Der Förderverein

Beitrittserklärung für den

Museums - und Geschichtsverein Vörstetten e.V. (MGV):

Hier können Sie die

Beitrittserklärung downloaden!

Öffnungszeiten:

Freilichtsaison (Mai - Oktober)

Donnerstag:10 - 17 Uhr

Freitag:10 - 15 Uhr

Samstag:14 - 18 Uhr

Wintersaison (November - April)

Mittwoch:10 - 15 Uhr

Donnerstag:10 - 17 Uhr

Freitag:10 - 15 Uhr

 

An Feiertagen ist das Museum

geschlossen.

 

 

Eintrittspreise:

Erwachsene:4,00 €

Ermäßigt*:2,00 €

*(Schüler, Studenten, Auszubildende

   und Behinderte mit Ausweis)

 

 

 

 

 

 

Das Museum ist

behindertengerecht.

Das Museum verfügt über

einen Behindertenparkplatz

sowie über einen Fahrstuhl

und behindertengerechte

Sanitäranlagen.

 

Telefon: 07666 - 88 200 42

zum

Seitenanfang